„We Can Do It“

Die Mädchengruppe ist ein offenes, fortlaufendes Therapieangebot für Mädchen im Alter von 12-18 Jahren, das alle 2 Wochen stattfindet.

Die Ziele und die Dauer der Teilnahme richtet sich nach den jeweiligen Anliegen und Wünschen der Mädchen.

Zentrale Themen der Mädchen sind meist:
– Steigerung des Selbstwertes
– Stärkung sozialer Kompetenzen, Gruppen- und Kontaktfähigkeit
– Erkennen von Grenzen und Einhalten von Regeln
– Ausprägung einer Sensibilität für die Anliegen und Probleme Gleichaltriger
– Wahrnehmen und Äußern eigener Gefühle und Bedürfnisse
– Abbau von sozialen Ängsten und Kontakthemmungen
– Entwicklung weiblicher Identität und Orientierung
– Gegenseitige wertschätzende Auseinandersetzung mit Ideen und Vorstellungen anderer
– Reflexion, Kritikfähigkeit

Jede Gruppe ist freiwillig. Dennoch bitten wir darum, nur bei einem langfristigen Interesse teilzunehmen, um die Gruppendynamik und die Konsistenz von Beziehungen sicherzustellen.

Wir freuen uns auf euch!

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Ihren Therapeuten/Ihre Therapeutin in der hiesigen Praxis und sagen Sie an der Anmeldung Bescheid. In Absprache mit dem jeweiligen Therapeuten Ihres Kindes sind auch Schnupperstunden möglich.

zurück